Caterpillar Energy Solutions GmbH

Caterpillar ist Gründungsmitglied der EUGINE

Mannheim, 4. Juni 2014

EUGINE – European Engine Power Plants Association vertritt als neues Sprachrohr die Interessen der Motorkraftwerksindustrie

Am 1. Juni 2014 hat EUGINE, der Verband der europäischen Hersteller von Motorkraftwerken, seine Arbeit aufgenommen. Ziel des Verbandes ist die Entwicklung eines zuverlässigen, erschwinglichen, nachhaltigen und modernen europäischen Energiesystems.

Caterpillar, mit seinen Marken Cat und MWM einer der bedeutendsten Hersteller und Vertreiber von Gasmotoren für Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) und Blockheizkraftwerken (BHKW), ist zusammen mit weiteren Marktteilnehmern Gründungsmitglied des neuen Verbandes. Vertretungen wird es in Frankfurt und Brüssel geben.

Willy Schumacher (Managing Director)

Willy Schumacher (Managing Director)

Willy Schumacher, Managing Director der Caterpillar Energy Solutions GmbH, wird in seiner Funktion als Vize-Präsident die Ausrichtung und Geschicke der Verbandsarbeit entscheidend mitgestalten. In der konstituierenden Vorstandssitzung am 4. März 2014 wurde die Roadmap zur politischen Arbeit und der Öffentlichkeitsarbeit festgelegt.

Die Kernaufgaben von EUGINE liegen in der Interessenvertretung der Europäischen Hersteller von motorenbetriebenen Kraftwerken auf europapolitischer Entscheidungsebene mittels Wissenstransfer, der Beratung in rechtlichen und politischen Fragen der dezentralen Energieversorgung sowie in der Unterstützung bei der Erarbeitung und Überwachung von Vorschriften in Europa, die für diese Branche von Bedeutung sind. Die Delegierten der Mitgliedsunternehmen bringen hierzu ihr Wissen über die aktuellen Energiemarktdesigns in Europa ein und ermöglichen somit einen erweiterten strategischen Blick auf notwendige Veränderungen eines sich aktuell neu ausrichtenden Energiemarktes.

Eugine

Mit gezielten Kampagnen sollen zudem die am politischen Entscheidungsprozess Beteiligten und auch die Öffentlichkeit über zuverlässige, effiziente, umweltschonende und flexible Energieproduktion mittels gasmotorischer Kraftwerke und deren Rolle innerhalb eines zukünftigen  Energiesystems aufgeklärt werden.

Unsere Gasmotoren und KWK-Anlagen erreichen eine hohe Effizienz zu einem wirtschaftlichen Preis. Durch kompetente Beratung und Service entwickeltn wir integrierte Blockheizkraftwerke, um die volle Wertschöpfungskette dezentraler Energieerzeugung zu erschließen. Blockheizkraftwerke mit  Gasmotoren können problemlos und kostengünstig in bestehende Energiesysteme integriert werden.

Die Nutzung von Kraft und Wärme beziehungsweise Kälte (KWK bzw. KWKK) kann  gegenüber einer getrennten Erzeugung durch Kraftwerke mit zusätzlichen Heizkesseln bis zu 60 Prozent Energie einsparen. Durch Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) wird der Strom dezentral erzeugt; also dort, wo Strom oder Wärme gebraucht wird. Die Wärme wiederum kann, in ein Nah- bzw. Fernwärmenetz eingespeist, auch zur Dampferzeugung genutzt werden.

Pressekontakt

Aljoscha Kertesz
Manager Communications
T +49 6 21/3 84 - 87 48
E A00BAdCAa-B3B5A9bB7C3A88A97A66B1C7BA091C4Ac9C4

Frank Fuhrmann
Online Editor
Member of DPV / German Press Association
T +49 6 21/3 84 - 86 33
E: A00BAdCAa-B3B5A9bB7C3A88A97A66B1C7BA091C4Ac9C4

Caterpillar Energy Solutions GmbH
Carl-Benz-Straße 1
D-68167 Mannheim
www.caterpillar-energy-solutions.de