Caterpillar Energy Solutions GmbH

Das Caterpillar Energy Solutions Jahr 2017 – Auszeichnungen, Innovationen und neue Chancen für nachhaltige Energieerzeugung

Mannheim, 20.12.2017

Der Gasmotorenhersteller Caterpillar Energy Solutions blickt auf ein bewegtes Jahr 2017 zurück. Die vergangenen zwölf Monate wurden geprägt von Entwicklung und Innovation, renommierten Auszeichnungen, einzigartigen Anwendungsfällen zur dezentralen Energieerzeugung sowie großem Engagement für Umwelt und Soziales auf internationaler und regionaler Ebene.

Caterpillar Energy Solutions macht 2017 zum Jahr der industriellen Revolution 4.0

Neu entwickelter Gasmotor CG132B

Es vergeht kein Caterpillar Energy Solutions Jahr, das nicht von Entwicklung und Innovation im Bereich der nachhaltigen Energieerzeugung mit Gaskraftwerken geprägt ist. Doch 2017 war in dieser Hinsicht ein ganz besonderes Jahr. Angefangen mit der einzigartigen Kooperation, die im Februar 2017 zwischen Caterpillar Energy Solutions und dem Karlsruher Institut für Technologie  – einer der größten Forschungsuniversitäten Europas – zustande gekommen ist, bis hin zur Anpassung der Arbeits- und Prozessorganisation im Sinne von Industrie 4.0.
Mit der Implementierung ganzheitlicher digitaler Anlagensteuerungen für Blockheizkraftwerke (BHKW) wurde 2017 ein bedeutender Schritt im Sinne der industriellen Revolution 4.0 unternommen. Durch technische Entwicklung und Innovationen konnten wesentliche Einsparungen bei Produktions-, Betriebs-, Planungs-, Installations- und Wartungskosten für KWK-Anlagen erzielt werden. Zudem bringen die Automatisierung und die Programmierung von Prozessen und Produkten eine erhöhte Sicherheit, Zuverlässigkeit und Standardisierung bei der dezentralen Energieversorgung mit sich.

Caterpillar Excellence Award – Caterpillar Energy Solutions erhält Auszeichnung für hohe Innovationskraft und Nachhaltigkeit

Auch als Caterpillar Energy Solutions im März mit dem Caterpillar Excellence Award für „Process Sustainability“ für ein nachhaltiges Energiemanagementsystem am Unternehmensstandort Mannheim ausgezeichnet wurde, fielen wieder die Begriffe „Innovation“ und „Entwicklung“. Via Livestream verkündete Jim Umpleby, CEO von Caterpillar, die Gewinner der Awards und lobte Caterpillar Energy Solutions vor allem für seine Innovationskraft und die daraus resultierenden jährlichen ökologischen und ökonomischen Einsparungen.

Im Uhrzeigersinn: BHKW am Karlsruher Institut für Technologie (Foto: KIT), G3520C Caterpillar Biogasmotor im Orlando Energy Garden, Freizeitindustrie Orlandos (Fotos: Harvest Power), Neuentwickelter Gasmotor CG132B, Preisübergabe: Caterpillar Excellence Award, Azubis als Energiescouts bei Caterpillar Energy Solutions (Foto: IHK Neckar)

Soziales Engagement und Energieprojekte mit Wiedererkennungswert – 2017 hat einige davon zu bieten

Auch 2017 war wieder ein Jahr einzigartiger Projekte. Gemeinsam mit dem US-amerikanischen Kunden Orlando Energy Garden Harvest Power ist es Caterpillar Energy Solutions gelungen, einen vollständig nachhaltigen Energiekreislauf zu entwickeln. Aus Lebensmittelabfällen wird Energie für die kalifornische Freizeitindustrie gewonnen.
Auf regionaler Ebene zeigte Caterpillar Energy Solutions auch in diesem Jahr großes Engagement für Projekte mit sozialem und ökologischem Charakter. So stiftete Caterpillar Energy Solutions 10.000 Euro an die Kinderonkologie der Uni-Klinik Mannheim für das Forschungsprojekt „Hirnmetastasen bei Krebserkrankung im Kindesalter“.
Im Rahmen er Initiative der IHK Neckar „Energiewende und Klimaschutz“ waren drei Auszubildende von Caterpillar Energy Solutions als Energy Scouts unterwegs, um nach Energiesparpotenzialen am Unternehmensstandort Mannheim zu suchen. In den Produktionsstätten für Gasmotoren haben sich die drei Azubis darauf konzentriert, die Druckluftsysteme auf Leckagen zu untersuchen.

Der Blick zurück lohnte sich im Jahr 2017 besonders für Caterpillar Energy Solutions. Das gesamte Team blickt stolz auf ein bewegendes Jahr zurück, in dem das Unternehmen einmal mehr bewiesen hat, dass sich Innovationskraft, Fortschritt und Entwicklung durchaus mit ökologischem und sozialen Engagement verknüpfen lassen.

Pressekontakt

Aljoscha Kertesz
Manager Communications
T +49 6 21/3 84 - 87 48
E A00aB00-A1A3B9bAaA5B56B65B66A4A9B9eB5fA4B9cA6

Frank Fuhrmann
Online Editor
Member of DPV / German Press Association
T +49 6 21/3 84 - 86 33
E: A00aB00-A1A3B9bAaA5B56B65B66A4A9B9eB5fA4B9cA6

Caterpillar Energy Solutions GmbH
Carl-Benz-Straße 1
D-68167 Mannheim
www.caterpillar-energy-solutions.de