Caterpillar Energy Solutions GmbH

Kraft-Wärme-Kopplung verdient mehr Beachtung

Mannheim, 11. August 2014

Das IHK Magazin der Region Rhein-Neckar widmet sich mit seinem Titelthema  „Energiewende: Chance und Risiko“ ausführlich der aktuellen Diskussion zu den  Facetten und beabsichtigen Änderungen des Erneuerbare Energien Gesetz (EEG)  und dessen Umsetzung durch die Wirtschaft.

In einen Interview stellt Willy Schumacher, Geschäftsführer der Caterpillar Energy Solutions GmbH, die Position des Mannheimer Unternehmens dar und spricht über die Vorteile der dezentralen Energieversorgung. Er fordert, dass die Kraft-Wärme-Kopplung mehr Beachtung verdienen müsse und die gekoppelte Strom- und Wärmeerzeugung (KWK) eine wichtigere Rolle im Rahmen der Energiewende in Deutschland und im europäischen Energiebinnenmarkt spielen sollte.

Für Schumacher, seit 24 Jahren bei Caterpillar, ermöglichen die umweltfreundlichen Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen viele Optionen. So können unterschiedliche Gasarten, wie beispielsweise Biogas, Grubengas, Klärgas oder auch Erdgas vor Ort zu Strom umgewandelt werden, wobei die dabei entstehende Abwärme – anstatt an die Umgebung verloren zu gehen – direkt genutzt werden kann. Bei einer gleichzeitigen Strom- und Wärmeproduktion erreichen die Anlagen Gesamtwirkungsgrade von bis zu 95 Prozent. Sowohl Strom als auch Wärme können vor Ort genutzt oder in das öffentliche Strom- bzw. Wärmenetz eingespeist werden.

Die gekoppelte Energieerzeugung oder die Nutzung von Strom und Wärme beziehungsweise Kälte (KWK bzw. KWKK) spart dabei gegenüber einer getrennten Erzeugung durch Kraftwerke mit zusätzlichen Heizkesseln bis zu 60 Prozent Energie. Ein großer Pluspunkt ist, dass Blockheizkraftwerke mit Gasmotoren problemlos und kostengünstig in bestehende Anlagen zur Kraft-Wärme-Kopplung bzw. Blockheizkraftwerke integriert werden können.

Willy Schumacher, Geschäftsführer der Caterpillar Energy Solutions GmbH

Willy Schumacher, Geschäftsführer der Caterpillar Energy Solutions GmbH

Als Systemanbieter, Komponentenhersteller und Dienstleister hat Caterpillar Energy Solutions mit seinen Marken Cat und MWM in diesem Bereich mit innovativen Technologien eine führende Marktposition eingenommen und sich weltweit zu einem kompetenten Partner für KWK-Anlagen entwickelt.

Lesen Sie mehr

Interview sowie weitere Artikel zum Thema EEG in der Sonderausgabe des IHK-magazins Rhein-Neckar:
Energiewende – Chancen und Risiken. IHK-magazin Rhein-Neckar, April 2014 (PDF 400 KB, in deutscher Sprache)

Pressekontakt

Aljoscha Kertesz
Manager Communications
T +49 6 21/3 84 - 87 48
E A00BAaCA9-BA0a6C8B3B9A55A68A63CdBdCdA62B1C5Ba

Frank Fuhrmann
Online Editor
Member of DPV / German Press Association
T +49 6 21/3 84 - 86 33
E: A00BAaCA9-BA0a6C8B3B9A55A68A63CdBdCdA62B1C5Ba

Caterpillar Energy Solutions GmbH
Carl-Benz-Straße 1
D-68167 Mannheim
www.caterpillar-energy-solutions.de