Du bist ein Organisationstalent? Dann informiere dich im Folgenden, ob die Ausbildung als Industriekaufmann/-frau zu dir passt!

Was und wie du bei uns lernst

  • In der 2.5-jährigen Ausbildung (Start: 1. September 2022) wirst du in das Tagesgeschäft aller grundlegenden kaufmännischen Tätigkeiten in einem Industriebetrieb eingeführt. Hierzu gehören Einkauf von Materialien und Leistungen, Verkauf unserer Produkte, Planung, Organisation, Kalkulation, Rechnungserstellung und Buchhaltung sowie Controlling und Personalmanagement.
  • Du erlernst den Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln, arbeitest mit allgemeiner und spezieller Software und nutzt die internen Kommunikationsmöglichkeiten.
  • Auch ein Einblick in technische Grundlagen und Abläufe sowie die Vertiefung deiner Fremdsprachenkenntnisse gehören zum Lehrplan.
  • Die Ausbildung schließt mit der selbständigen Bearbeitung eines Projekts in einem der genannten Bereiche ab.
  • Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung bist du vielseitig einsetzbar und z.B. in der Materialwirtschaft, im Marketing, im Rechnungswesen und im Personalmanagement tätig.

Was Du mitbringst

  • Allgemeine oder Fachhochschulreife
  • Gute Noten in Mathematik, Deutsch und Englisch.
  • Grundkenntnisse in Excel, Word und PowerPoint sind wünschenswert
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und Engagement

Was wir Dir bieten

  • Freu dich über eine attraktive Ausbildungsvergütung im Rahmen des Tarifvertrags der Metall- & Elektroindustrie und erhalte schon im 1. Ausbildungsjahr 1.037,00 € plus Urlaubs- und Weihnachtsgeld.
  • Profitiere von weiteren Leistungen wie z.B. 30 Tage Urlaub, 35 Std./ Woche, Arbeitszeitkonto, betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss, uvm.
  • Weiterhin unterstützen wir dich auch in deiner beruflichen Weiterentwicklung.

Und passt die Ausbildung zu dir? Dann sende uns deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) per E-Mail (ausbildung@mwm.net). Wir freuen uns auf deine Bewerbung!