Du willst Theorie und Praxis verknüpfen und bist Techniker, Zahlengenie und Analytiker? Dann informiere dich im Folgenden, ob das duale Studium Maschinenbau zu dir passt!

Alles auf einen Blick

  • Dauer: 3 Jahre (6 Semester) + 6 wöchiges Vorpraktikum in unserer Ausbildungswerkstatt
  • Start Praktikum: 23. August 2021
  • Start Duales Studium: 1. Oktober 2021
  • Abschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.), 210 ECTS-Punkte

Was und wie Du bei uns lernst

  • Im dualen Studium Maschinenbau wird dir zunächst ein breites Maschinenbau-Grundwissen vermittelt. Danach stehen dir die folgenden Schwerpunkte zur Auswahl: Allgemeiner Maschinenbau, Konstruktion & Entwicklung und Produktionstechnik. Je nach gewähltem Schwerpunkt wird dein Grundwissen im 3. Studienjahr durch individuell wählbare Module ergänzt.
  • Theorie- und Praxisphasen wechseln sich im Rhythmus von 3 Monaten ab. Die Theoriephase erfolgt an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim. In der Praxisphase hast du die Möglichkeit, in die Praxis umzusetzen, was du an der Hochschule gelernt hast.
  • In der Praxisphase lernst du die Geschäftsprozesse unseres Unternehmens in mehreren Abteilungen kennen und arbeitest bei verschiedenen Projekten mit. Ergänzt wird deine Praxisphase durch mögliche Auslandaufenthalte.
  • In der Theoriephase werden dir ein breites Basiswissen aus der Disziplin Maschinenbau und deinem gewählten Schwerpunkt vermittelt. Der Studienplan beinhaltet Module wie Konstruktion, Fertigungstechnik, Werkstoffe, Technische Mechanik, Festigkeitslehre, Mathematik, Informatik, Elektrotechnik, Thermodynamik sowie Module deines Schwerpunktes.
  • Während des Studiums schreibst du vier wissenschaftliche Projektarbeiten und eine Bachelor-Arbeit, in denen du betriebliche Problemstellungen selbstständig löst.
  • Am Ende des Studium erwarten dich vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben, die sich durch deinen gewählten Schwerpunkt unterscheiden. Mit dem Schwerpunkt ‚Allgemeiner Maschinebau‘ reichen deine möglichen Einsatzgebiete von der Vorentwicklung, Entwicklung und Konstruktion eines Produkts über dessen Serienanlauf und -betreuung bis hin zum Service. Bei dem Schwerpunkt ‚Konstruktion und Entwicklung‘ übernimmst du anspruchsvolle Aufgaben in betrieblichen Fachabteilungen sowie der Forschung und Entwicklung. Tätigkeitsfelder entlang der gesamten Kette der Produktentstehung erwarten dich, wenn du den Schwerpunkt ‚Produktionstechnik‘ gewählt hast. Deine Expertise bringst du in Projektteams ein und mit wachsender Erfahrung kannst du auch in leitenden Positionen arbeiten.

Was Du mitbringst

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Sehr gute Leistungen und Kenntnisse in den Fächern Mathematik und Physik
  • Gute Englischkenntnisse
  • Interesse an Technik und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen
  • Strukturiertes und analytisches Denken sowie räumliches Vorstellungsvermögen
  • Selbständiges sowie teamorientiertes Arbeiten
  • Eigenverantwortung, Engagement und Kommunikationsfreude

Was wir Dir bieten

  • Freu dich über eine attraktive Ausbildungsvergütung im Rahmen des Tarifvertrags der Metall- & Elektroindustrie und erhalte schon im 1. Ausbildungsjahr 1.199,00 € plus Urlaubs- und Weihnachtsgeld.
  • Profitiere von weiteren Leistungen wie z.B. 30 Tage Urlaub, 35 Std./ Woche, Arbeitszeitkonto, betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss, uvm.
  • Weiterhin unterstützen wir dich auch in deiner beruflichen Weiterentwicklung.

Und passt das duale Studium zu dir? Dann sende uns deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) per E-Mail (ausbildung@mwm.net). Wir freuen uns auf deine Bewerbung!