Caterpillar Energy Solutions GmbH

Der neue Cat Gasmotor CG132B und die digitale Kraftwerkssteuerung TPEM: Die perfekte Kombination für höchste Effizienz bei der dezentralen Energieerzeugung

Mannheim, 14.02.2018

Caterpillar Energy Solutions hat mit der Baureihe Cat CG132B eine neue Generation von Gasmotoren auf den Markt gebracht, die in Kombination mit der komplett digitalisierten Kraftwerkssteuerung Total Plant & Energy Management (TPEM) für höchste Effizienz und Verfügbarkeit von KWK-Anlagen sorgt. So ist das Stromaggregat Cat CG132B dank TPEM perfekt auf die Herausforderungen umweltfreundlicher Energielösungen im digitalen Zeitalter Industrie 4.0 zugeschnitten.

Die Integration von ganzheitlicher digitaler Kraftwerkssteuerung und neuester Gasmotorentechnik revolutioniert Effizienz, Servicefreundlichkeit und Sicherheit von Blockheizkraftwerken

Mit der neuen vollständig integrierten, digitalen Kraftwerksteuerung TPEM definiert Caterpillar Energy Solutions den Steuerungsstandard für Gasmotoren und dezentrale Energielösungen neu. Alle Kraftwerksdaten werden in einem System vereint und die Ansteuerung der Cat CG132B Gasaggregate wird über die eigens von Caterpillar Energy Solutions entwickelten Hard- und Softwarelösung ermöglicht, sodass weitere Steuerungen überflüssig werden. Durch die zusätzliche Integration von relevanten Schlüsselfunktionen wie Synchronisierung, Generator- und Netzleistungsschalter sowie Fernzugriff revolutioniert TPEM alle bisherigen Regelungssysteme für Blockheizkraftwerke (BHKW), die auf dem Markt sind.

TPEM (Total Plant & Energy Management) – ein komplett integriertes und digitalisiertes System zur Überwachung und Steuerung von Gasmotoren.

Höchste wirtschaftliche Effizienz, Leistungsstärke und Flexibilität durch 4.0 Readiness von KWK-Anlagen

Weiter überzeugt der leistungsstarke Gasmotor Cat CG132B durch hohe Wirtschaftlichkeit sowie die Anpassungsfähigkeit an individuelle Kundenwünsche. Die ökonomischen Vorteile, die durch den Einsatz der Cat CG132B Gasmotoren entstehen, lassen sich nicht zuletzt auf die optimale Regelung der Energieerzeugung durch die nahtlose TPEM Steuerungstechnik zurückführen. TPEM stellt auf einer benutzerfreundlichen 15 Zoll Touchscreen Oberfläche vielfältige Daten zu Anlagen- und Kraftwerkszustand bereit und speichert diese bis zu einem Jahr, sodass durch gezielte Planung u.a. das Ölmanagement verbessert und die Wartungsintervalle der KWK-Anlagen (KWK – Kraft-Wärme-Kopplung) deutlich verkürzt werden können.

Die ganzheitliche Anlagensteuerung TPEM ist ein Produkt jahrelanger Erfahrungswerte in der Steuerung von Gasmotoren. Sie erzielt bereits heute die Anforderungen von ISO 27001 und wurde nach der BDEW – Mittelspannungsrichtlinie zertifiziert. Weitere Informationen zur digitalen Kraftwerkssteuerung von Caterpillar Energy Solutions finden Sie hier: Industrie 4.0-Readiness durch digitale Anlagensteuerung steigert Effizienz und Sicherheit von gasbetriebenen Blockheizkraftwerken.

Pressekontakt

Aljoscha Kertesz
Manager Communications
T +49 6 21/3 84 - 87 48
E A00BAd-Aa6B8AcbB8B6A5bA9aA96B2BaAa3A94B4AcaB7

Frank Fuhrmann
Online Editor
Member of DPV / German Press Association
T +49 6 21/3 84 - 86 33
E: A00BAd-Aa6B8AcbB8B6A5bA9aA96B2BaAa3A94B4AcaB7

Caterpillar Energy Solutions GmbH
Carl-Benz-Straße 1
D-68167 Mannheim
www.caterpillar-energy-solutions.de